Berichte zur Schweizer Meisterschaftsrunde 1

Free2speed

An der ersten Runde der diesjährigen Schweizermeisterschaft (SM) auf dem Pfaffenholz in Basel konnte Free2Speed mit einem riesigen Aufgebot von 25 Spielern aufwarten. Mit von der Partie waren Spieler jeden Alters, wodurch ein über die Generationen hinaus vielseitiges Team entstanden ist. Untereinander lernten sich viele der Juniors, Two-Spieler und Experienced erst in der Vorbereitungsphase für die SM kennen. Es ist erfreulich, wie stark das Team in dieser Zeit und auch am Turnierwochenende selbst zusammengewachsen ist und welch tolle Stimmung durchgehend herrschte.

Free2Speed legte am Samstag im ersten Spiel gegen Flying Colors II einen Traumstart hin und ging sogleich hoch in Führung. Zur Halbzeit lag der Score bereits bei 8:2 für Free2Speed. Aufgrund relativ windiger Wetterverhältnisse wurde in der Defense vor allem auf die Cup-Zone gesetzt, wogegen die gegnerische Offense bis zum Spielende nicht viel ausrichten konnte. Das Spiel endete 15:3 für Free2Speed. Continue reading

post

Freespeed Kollektion von ABPro

Zwei Wochen bevor die erste Mannschaft von Freespeed Basel an die Club WM in Italien reist, ist die Kollektion mit dem neuen Partner ABPro vollständig.

Freespeed spielt in einem roten Home-, sowie einem Dunkelblauen Awayjersey und hat sich auf die WUCC ein weisses Worldsshirt zugelegt.
Auch Free2speed tritt in einem roten Homeshirt auf. Das weisse Awayshirt vervollständigt das Set.
Die Freespeed Ladies mit ihrer eleganten Blumen-Vogel Grafik spielen die Saison in Blau und Weiss.

Zusätzlich tragen alle Clubmitglieder ein Rot-Blaues Reversible Tank-Top sowie ein Graues Longsleeve Warmupshirt.