Heimsieg zum Saisonstart – nächstes Spiel am Freitag!

Im ersten Spiel der Saison konnte sich Freespeed zuhause gegen die Gäste aus Cham mit 15:10 durchsetzen.

Am Freitag 7. April gehts in die nächste Runde, um 20:00 spielen die Basler zuhause gegen das Team platZHirsch aus Zürich. Wir freuen uns über Gäste, Fans und Schaulustige, für Snacks, Getränke und Spektakel ist gesorgt!

post

U14 SCHWEIZER MEISTERSCHAFT IN BASEL

Die Vorrunde der Indoor U14 Schweizer Meisterschaft findet am 10. Dezember in Basel statt. Acht Teams aus der Deutschschweiz kämpfen um eine gute Ausgangslage für die Finalrunde. Die Freespeedies gehen als Titelverteidiger und Heimteam mit einer Favoritenrolle ins Turnier. Aber die Konkurrenz ist in Lauerstellung und bereit für Überraschungen! Continue reading

post

Offene Landhof Wintertrainings im Oktober und November

AB DEM 17. OKTOBER (Bis zum 17. November) gibt es ein Programm, das sich ein paar übermotivierte Freespeed Köpfe ausgedacht haben.
Alle Trainings sind offen für alle. Ein Teil der Idee ist es, dass Wissen welches im Club vorhanden ist weitergegeben wird. (Ein anderer Teil ist, dass die Anwesenden ein bisschen Versuchskaninchen sein werden für ein Entwicklungskonzept woran Dave und ich gerade arbeiten). Das ganze mit möglichst viel Spass und Kurzweile. Auf dem Landhof. Continue reading

post

Top 5 Europas!

Das Team vom Rheinknie gehört wieder zu Europa’s Spitze. Nach einer durchzogenen Saison mit Lichtblicken und trüben Momenten konnte Freespeed zum Saisonende nochmals glänzen.

Die Vorzeichen der diesjährigen EUCF (European Ultimate Championship Finals – die Champions League des Ultimate Frisbee) standen auf Sturm. Einige Neulinge konnten die Hürde der Regionalausscheidungen nehmen und sich für diese Finals qualifizieren. Die oftmals knappen Resultate an den Regionals zeigten, wie umkämpft die europäische Szene mittlerweile geworden ist.
Die Gruppenspiele am Freitag hatten es bereits in sich, jedes der Spiele war hart umkämpft und wurde erst in den letzten Minuten entschieden. Mit drei Siegen, jeweils gegen „Wall City“ aus Berlin, „Catchup“ aus Graz und Glasgow Ultimate konnten die Basler sich in der Gruppe behaupten und sich damit für die Achtelfinals qualifizieren. Continue reading

post

Bereit für die EUCF?

Bald ist es soweit, das letzte grosse internationale Turnier der Saison steht an. Die „European Ultimate Championship Finals“ – kurz EUCF genannt, die „Champions League“ des europäischen Ultimate Frisbee. Freespeed Basel hat sich mit als Vize-Meister für die Regionalausscheidungen qualifiziert, an welchen sich das Team gegen französische, italienische, spanische und Schweizer Vertreter behaupten musste. Dies gelang, die 11. aufeinanderfolgende Qualifikation (immer qualifiziert seit der Gründung!) wurde mit dem letzten Spiel und dem letzten entscheidenden Punkt erreicht. Continue reading