post

Offene Landhof Wintertrainings im Oktober und November

AB DEM 17. OKTOBER (Bis zum 17. November) gibt es ein Programm, das sich ein paar übermotivierte Freespeed Köpfe ausgedacht haben.
Alle Trainings sind offen für alle. Ein Teil der Idee ist es, dass Wissen welches im Club vorhanden ist weitergegeben wird. (Ein anderer Teil ist, dass die Anwesenden ein bisschen Versuchskaninchen sein werden für ein Entwicklungskonzept woran Dave und ich gerade arbeiten). Das ganze mit möglichst viel Spass und Kurzweile. Auf dem Landhof. Continue reading

post

Heimsieg No. 3

Dem dritten und letzten Heimspiel vor der Sommerpause ging ein kleines Junioren Turnier voran. Die Freespeedies begrüssten das U15 Team der Flying Angels aus Bern und das U20 Mädchen Team aus Zürich (bestehend aus Juniorinnen von Headless und ZUF). In einer lockeren Atmosphäre wurden die Freundschaftsspiele ausgetragen, danach wurde gemeinsam trainiert mit je einer Trainingseinheit von Bern, Zürich und Basel geleitet. Zum Abschluss wurden für ein Plausch Spiel die Teams durchmischt, so dass BaslerInnen mit BernerInnen und Zürcherinnen in Teams gemeinsam gegen ein anderes gemischtes Team spielten. Continue reading