post

U14 SCHWEIZER MEISTERSCHAFT IN BASEL

Die Vorrunde der Indoor U14 Schweizer Meisterschaft findet am 10. Dezember in Basel statt. Acht Teams aus der Deutschschweiz kämpfen um eine gute Ausgangslage für die Finalrunde. Die Freespeedies gehen als Titelverteidiger und Heimteam mit einer Favoritenrolle ins Turnier. Aber die Konkurrenz ist in Lauerstellung und bereit für Überraschungen! Continue reading

post

Heimsieg No. 3

Dem dritten und letzten Heimspiel vor der Sommerpause ging ein kleines Junioren Turnier voran. Die Freespeedies begrüssten das U15 Team der Flying Angels aus Bern und das U20 Mädchen Team aus Zürich (bestehend aus Juniorinnen von Headless und ZUF). In einer lockeren Atmosphäre wurden die Freundschaftsspiele ausgetragen, danach wurde gemeinsam trainiert mit je einer Trainingseinheit von Bern, Zürich und Basel geleitet. Zum Abschluss wurden für ein Plausch Spiel die Teams durchmischt, so dass BaslerInnen mit BernerInnen und Zürcherinnen in Teams gemeinsam gegen ein anderes gemischtes Team spielten. Continue reading

post

Junioren Indoor Pickup Turnier in Basel!

Wie schon in einem email und auch an der GV angekündigt wird am 26. februar 2011 das erste ultimate juniorenturnier in der schweiz stattfinden. ihr seid die glücklichen, vor wessen haustüre das turnier stattfinden wird! ich lade euch hiermit alle herzlich ein, diesem turnier einen besuch abzustatten, die atmosphäre zu geniessen, eine cola zu schlürfen, euch an einem stück kuchen gütlich zu tun…

Also, um verwirrungen zu vermeiden, die wichtigsten informationen in übersicht:

– wo: schulhaus margarethen, gempenstrasse 48, 4053 basel
– wann: samstag, 26. februar, 10:00-18:00
– was: junioren indoor pickup turnier (spielberechtigt sind jahrgang 1992 – 1999)

Ich weiss, euch schwirrt momentan nur ein einziger gedanke in euren köpfen: „wow, geile sache, wie kann ich dabei nur helfen?!…

Als erfahrener turnierorganisator hab ich für dieses erwartete und allgemein bekannte problem natürlich eine lösung parat:

1. habt/kennt ihr junge leute (jahrgang 1992 – 1999) die schon mal einen frisbee in der hand gehalten haben und dabei ein lächeln auf ihrem gesicht haben erkennen lassen? motiviert sie für dieses turnier! es sind alle wilkommen, auch anfänger! anmelden kann man sich auf ffindr.com (link weiter unten im email) oder sich bei mir per email melden!

2. wie immer ist ein turnier nur ein halbes turnier ohne die feinen selbstgebackenen kuchen. es wäre schön, wenn einige ihrer backwut wieder mal freien lauf lassen und 1-2 kuchen ans turnier bringen könnten.
ACHTUNG: um zu verhindern, dass wir 250 oder mehr kuchen am turnier haben darf wieder gedoodlet werden: ihr könnt euren namen eintragen und in klammer die kuchensorte die eure backwut erschaffen wird. ich weiss euren eifer zu schätzen und bremse eure arbeitslust nur ungerne, aber mehr als 12 kuchen braucht es wirklich nicht. UND: das beste an diesem engagement, der kuchen kann bis 14:00 uhr geliefert werden. das heisst ihr könnt an diesem besagten samstag in aller ruhe ausschlafen, um 11:00 mit backen beginnen und den kuchen dann rüber bringen…

http://doodle.com/8zu854uc9fh5rs5z

3. wenn jemand im besitz eines autos ist in welches ein ganzer kühlschrank passt (z.b. der vom landhof) wäre ich verdammt froh darum. gebraucht wird es eigentlich nur am samstag, von 07:30 bis 21:30 (um euren wohlverdienten samstag-morgen-schlaf nicht zu stören kann ich das auto auch am freitag abend schon übernehmen).

Ao, weitere informationen gibt es auf:

http://ffindr.com/de/event/juniors-indoor-pickup-basel-2011

http://www.facebook.com/event.php?eid=123967600999361

post

Junioren & Juniorinnen 2010

Es war ein schweres Jahr für die Basler Juniorinnen und Junioren. Geplagt von unkonstanten Trainingsbesuchen und Motivationslöchern kristallisierte sich aber ein harter Kern von jungen Helden heraus. Woche für Woche stählen sie ihren Körper, üben den Umgang mit der Scheibe und lernen was Fairplay wirklich ist (auf dem Pausenhof lernt das ja heutzutage kein Kind mehr – und im Fernsehen erst recht nicht!). Sie erkämpfen sich der Trainer Lobworte und zeigen konstant Fortschritte. So weit so gut, es fehlt aber der Ernstkampf! Trainieren und besser werden macht bestimmt Spaß, aber ohne sich in seinem jugendlichen Ehrgeiz mit andern zu messen verliert der Sport für die Jungs schnell an Reizen. Von den Trainern immer wieder mit Versprechen bei Stange gehalten, wird weiter gestählt und trainiert. Der Ernstkampf bleibt aber im alten Jahr erst noch aus. Doch ein Lichtschimmer im neuen Jahr! Ein Junioren Pickup Turnier in Basel. Und es bleiben fast zwei Monate um sich darauf vorzubereiten. Ab sofort wird noch härter gestählt und noch fleissiger trainiert. Schliesslich möchte ja jeder diese Gelegenheit wahrnehmen um vor Zuschauer (-innen!) zu brillieren und dem Rest der Schweiz zu zeigen wo Helden geboren werden!